Samsung Galaxy A6+ (2018) Soft Reset


Der Soft-Reset des Samsung Galaxy A6+ (2018) erzwingt einen Neustart des Geräts, ohne dass Ihre internen Informationen beschädigt werden.

Sie können die folgenden Probleme beheben, indem Sie Ihr Samsung Galaxy A6+ (2018) neu starten, das nicht mit einem Soft-Reset reagiert:

  • Wenn Ihr Smartphone einfriert, kribbelt oder langsamer wird,
  • Wenn Sie Fehlermeldungen von Systemen und Anwendungen erhalten,
  • Wenn sich Ihr Smartphone selbst ein- und ausschaltet,
  • Wenn Ihr Smartphone weiterhin auf dem Startlogo angezeigt wird,
  • Wenn Ihr Gerät nicht mehr reagiert,

Abgesehen von all diesen Problemen können Sie für den Fall, dass Sie Ihr Mobiltelefon aus irgendeinem Grund neu starten möchten, das Soft-Reset-Verfahren für das Samsung Galaxy A6+ (2018) wählen.

Samsung Galaxy A6+ (2018)
Samsung Galaxy A6+ (2018)

Samsung Galaxy A6+ (2018) Ausschalten erzwingen

Sie können den nachstehenden Anweisungen folgen, um einen Soft-Reset des Samsung Galaxy A6+ (2018) durchzuführen und Ihr nicht reagierendes Gerät ohne Probleme neu zu starten.

  • Drücken Sie die Einschalttaste Ihres Mobiltelefons einige Sekunden lang. Wenn die Ausschaltoptionen angezeigt werden, können Sie auf Neustart klicken und das Gerät neu starten.
  • Wenn Sie die Möglichkeit haben, den Akku Ihres Mobiltelefons zu entfernen, nehmen Sie den Akku heraus und warten Sie einige Sekunden. Setzen Sie ihn dann ein und versuchen Sie, ihn einzuschalten.
  • Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, den Akku aus Ihrem Mobiltelefon zu entfernen, drücken Sie gleichzeitig 10-15 Sekunden lang die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste und lassen Sie die Tasten los, wenn das Gerät vibriert.
soft-reset-samsung-galaxy-android
Samsung Galaxy A6+ (2018)

Nach dem Soft-Reset des Samsung Galaxy A6+ (2018) wird Ihr Mobiltelefon automatisch neu gestartet. Wenn das Gerät eingeschaltet ist, können Sie es weiter verwenden, ohne Daten mit Ausnahme der letzten Änderungen zu verlieren.

Kommmentare zur hilfe.